Home DPBH • Fahrtenbericht der Älterengemeinschaft des DPBH

Fahrtenbericht der Älterengemeinschaft des DPBH

 - 

Nach etwas Planung hatten wir es geschafft und am 13. Oktober war es endlich so weit. Und so
kamen wir, die Älteren, die verstreuten, die nicht mehr ganz so eingebundenen zusammen
auf der Burg Ludwigstein zusammen. Nach zum Teil längerer Anreise kamen wir im Dunkeln an und begannen schon einmal die Kothen aufzubauen, nach und nach trudelten dann auch die restlichen Anreisegruppen ein, auch wenn man im Dunkeln den Gegenüber nur schemenhaft erkannte, gab es doch ein schönes Wiedersehen.

Nach einem Schlag frischer Kürbissuppe und selbst gebackenem Brot ließen wir dann den
Abend am Feuer ausklingen, alle fühlten sich wohl wieder auf Fahrt zu sein, mit alt
bekannten, lieben Gesichtern die alten und neuen Lieder zu singen und zu schnacken. So zog
sich der Abend noch lange hin.

Nach einer kalten Nacht begrüßte uns ein herrlich sonniger Tag. Beim Frühstück planten wir den Tag – Vormittags wurde die Burg erkundet, eine Gruppe wanderte zur Partnerburg Hanstein, gespielt, geklönt und mit ausgiebigen Sonnenbädern der wohl letzte warme Tag des Jahres genossen. Am Nachmittag fanden wir uns dann zur gemeinsamen Diskussionsrunde ein, um darüber zu sprechen wie wir diese Gemeinschaft aus Älteren gestalten wollen und wie und wo wir die Einheiten und den Bund unterstützen können. Es wurde in den meisten Belangen recht schnell Einigkeit erzielt, auch dank den neuen Diskussionsregeln des Bundes die hier zum Einsatz kamen. Vor dem Abendessen gingen noch einige ins Schwimmbad der Burg um Andi’s neues Schwimmkrokodil zu erproben. Im Anschluss kochten wir Tschai, sammelten Feuerholz und ließen auch den letzten Abend am Feuer vergehen.

Am nächsten Tag hieß es ja schließlich schon wieder Aufbruch, wir genossen das letzte gemeinsame Frühstück, bauten die Zelte ab und nahmen schweren Herzens Abschied voneinander. Ich fand es war eine sehr schöne Fahrt und die Älterengemeinschaft als Gruppe deren, die in ihren Einheiten eben nicht mehr so involviert sind, ist eine gute Sache, um auch diese Pfadis zusammen zu bringen. Und so bin ich mir sicher, dass noch etliche schöne gemeinsame Fahrten und Aktionen stattfinden werden.

Gut Fahrt
Muckel(Till)

In DPBH

Author:dpbhadmin